Luftfilterkasten Umbau VEMS

Alles zum Thema tiefer, schneller, breiter und schöner ...
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
olliurquattro
Super-Quattromaniac
Beiträge: 224
Registriert: 16. März 2012, 22:08
ebay-Nick: olli_urquattro
Bundesland / Kanton: rlp
Mitglied in Q-Club ?: nein
10V oder 20V oder SQ ?: 10V

Re: Luftfilterkasten Umbau VEMS

#11 Beitrag von olliurquattro » 30. Dezember 2018, 18:08

Bild 20v Umbau
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
olliurquattro
Super-Quattromaniac
Beiträge: 224
Registriert: 16. März 2012, 22:08
ebay-Nick: olli_urquattro
Bundesland / Kanton: rlp
Mitglied in Q-Club ?: nein
10V oder 20V oder SQ ?: 10V

Re: Luftfilterkasten Umbau VEMS

#12 Beitrag von olliurquattro » 30. Dezember 2018, 18:12

Ker Beschreibung
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

RSS4
Quattroholic
Beiträge: 72
Registriert: 26. März 2015, 09:14
Bundesland / Kanton: Brandenburg
Land: Deutschland
Mitglied in Q-Club ?: Nein
10V oder 20V oder SQ ?: 10V

Re: Luftfilterkasten Umbau VEMS

#13 Beitrag von RSS4 » 30. Dezember 2018, 18:43

Hy. Ich fahre auch einen 10VT mit freiprogrammierbarer Einspritzung. Ich fahre einen größtmöglichen "Pilz" von K&N . Danach dann einen HFM vom RS4 B5 und danach dann mit Rohr und Schlauch an den Turbo. Das Rohr um ein Schubumluftventil etc. anzuschließen.

Habe mir eine Abdeckung aus Glasfaser gebaut, die das alles abdeckt.

Ich poste mal nen Foto wenn ich am Rechner sitze.
Gruß Mirko

Benutzeravatar
olliurquattro
Super-Quattromaniac
Beiträge: 224
Registriert: 16. März 2012, 22:08
ebay-Nick: olli_urquattro
Bundesland / Kanton: rlp
Mitglied in Q-Club ?: nein
10V oder 20V oder SQ ?: 10V

Re: Luftfilterkasten Umbau VEMS

#14 Beitrag von olliurquattro » 30. Dezember 2018, 19:13

Hey . Wollte eigentlich keinen Pilz verbauen . Obwohl das von der Leistung bestimmt das beste wäre .
Aber kann ja mal ein Bild reinsetzen .
Interessant ist es auf jeden Fall .
Hast du dann die ansaugung auch geändert das der Pilz besser Luft bekommt ?
Grüße Olli

Benutzeravatar
ZUM
Administrator
Beiträge: 7124
Registriert: 26. Februar 2012, 21:30
Bundesland / Kanton: Bern
Land: Schweiz
Mitglied in Q-Club ?: Typ 81/85 IG Deutschland e.V., GR-Audi
10V oder 20V oder SQ ?: 20V-Umbau
Wohnort: Blumenstein
Kontaktdaten:

Re: Luftfilterkasten Umbau VEMS

#15 Beitrag von ZUM » 30. Dezember 2018, 19:37

Das Ding von KER ist nichts anders als ein, ein wenig abgeänderter S2 3B-LuFiKa-Oberteil. Das Teil passt auf das Uri 10V-Unterteil und wird bei solchen Umbauten gerne genommen. Das Ganze passt aber nur mehr schlacht als recht.
Ja der Uri 20V ist in dem Bereich anders, als der 10V:
uri20v_perlws_22.jpg
uri20v_perlws_23.jpg

Der Sporti-LuFiKa wird da auch kein Platz haben. Der baut recht hoch.


Gruss Markus
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wer Fehler findet, darf sie behalten!

Benutzeravatar
olliurquattro
Super-Quattromaniac
Beiträge: 224
Registriert: 16. März 2012, 22:08
ebay-Nick: olli_urquattro
Bundesland / Kanton: rlp
Mitglied in Q-Club ?: nein
10V oder 20V oder SQ ?: 10V

Re: Luftfilterkasten Umbau VEMS

#16 Beitrag von olliurquattro » 30. Dezember 2018, 19:57

Ok . Gute Bilder .
Also müsste man beim 10v Platz schaffen .

Schade der sporti lufi ist optisch natürlich ein Highlight .

Naja nochmal Gedanken drüber machen ..
schade das der so teuer ist .. einfach mal so bestellen zum testen fällt halt aus ...

Benutzeravatar
ZUM
Administrator
Beiträge: 7124
Registriert: 26. Februar 2012, 21:30
Bundesland / Kanton: Bern
Land: Schweiz
Mitglied in Q-Club ?: Typ 81/85 IG Deutschland e.V., GR-Audi
10V oder 20V oder SQ ?: 20V-Umbau
Wohnort: Blumenstein
Kontaktdaten:

Re: Luftfilterkasten Umbau VEMS

#17 Beitrag von ZUM » 30. Dezember 2018, 20:12

Ich habe DIr schon geschrieben, dass Du nicht umhin kommst mit den Original-Teilen etwas zu machen. Etwas vom optisch schönsten habe ich mal irgendwo an einem Treffen gesehen


Gruss Markus
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wer Fehler findet, darf sie behalten!

Benutzeravatar
olliurquattro
Super-Quattromaniac
Beiträge: 224
Registriert: 16. März 2012, 22:08
ebay-Nick: olli_urquattro
Bundesland / Kanton: rlp
Mitglied in Q-Club ?: nein
10V oder 20V oder SQ ?: 10V

Re: Luftfilterkasten Umbau VEMS

#18 Beitrag von olliurquattro » 30. Dezember 2018, 20:14

Haben wir zum Vergleich noch einen 10v Karosse ohne korflügel ?

Benutzeravatar
olliurquattro
Super-Quattromaniac
Beiträge: 224
Registriert: 16. März 2012, 22:08
ebay-Nick: olli_urquattro
Bundesland / Kanton: rlp
Mitglied in Q-Club ?: nein
10V oder 20V oder SQ ?: 10V

Re: Luftfilterkasten Umbau VEMS

#19 Beitrag von olliurquattro » 30. Dezember 2018, 20:15

Jo das sieht super aus ... saubere Lösung !!
Ist das Auto / Besitzer hier im Forum ?

Benutzeravatar
ZUM
Administrator
Beiträge: 7124
Registriert: 26. Februar 2012, 21:30
Bundesland / Kanton: Bern
Land: Schweiz
Mitglied in Q-Club ?: Typ 81/85 IG Deutschland e.V., GR-Audi
10V oder 20V oder SQ ?: 20V-Umbau
Wohnort: Blumenstein
Kontaktdaten:

Re: Luftfilterkasten Umbau VEMS

#20 Beitrag von ZUM » 30. Dezember 2018, 20:19

Soweit ich mich erinnern kann, ist der Besitzer nicht hier im Forum vertren. Wenn Du aber genau hin siehst, sihst Du dass da sehr wahrscheinlich das normal 10V-Unterteil mit der Kunststoff-Abdeckung ohne Trichter und Megenteiler verwendet wurde. Dazu noch ein passendes Oberteil und fertig ist das Ganze.


Gruss Markus
Wer Fehler findet, darf sie behalten!

Antworten