Wuerdet Ihr dafür 20000 Euro ausgeben? - jemand hat..

Alles, was woanders nicht passt.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
clusterix
Moderator / Klimaguru
Beiträge: 1302
Registriert: 7. März 2012, 23:47
Bundesland / Kanton: ZwischendenzweiMeeren
Land: Deutschland
Mitglied in Q-Club ?: Ja
10V oder 20V oder SQ ?: 10V und 20V
Wohnort: In Sommerland bei Grønland

Wuerdet Ihr dafür 20000 Euro ausgeben? - jemand hat..

#1 Beitrag von clusterix » 27. September 2020, 09:23

https://www.classiccarauctions.co.uk/ev ... -turbo-10v

Aus dem UK Quattroforum..
Sind rund 20000 Euro PLUS Auktionsgebühr die da jemand bezahlt hat..
some say the 10V engine is inefficient - here the truth:
the WR uses 50% for comfortable heating purposes
30% for power and torque - below 3000rpm = more heating avaiable!
20 % for waves of wonderful boneshaking sound
so the engine is 100% efficient..

Benutzeravatar
ZUM
Administrator
Beiträge: 7281
Registriert: 26. Februar 2012, 21:30
Bundesland / Kanton: Bern
Land: Schweiz
Mitglied in Q-Club ?: Typ 81/85 IG Deutschland e.V., GR-Audi
10V oder 20V oder SQ ?: 20V-Umbau
Wohnort: Blumenstein
Kontaktdaten:

Re: Wuerdet Ihr dafür 20000 Euro ausgeben? - jemand hat..

#2 Beitrag von ZUM » 27. September 2020, 09:45

Hmm, das ist ein Haufen Geld für ein Wrack, das noch einmal einen Haufen Geld verschlingen wird, bis der Uri wieder gut da steht.


Gruss Markus
Wer Fehler findet, darf sie behalten!

CarstenT
Quattro Psycho 1st Class
Beiträge: 823
Registriert: 4. März 2012, 12:29
Bundesland / Kanton: NRW
10V oder 20V oder SQ ?: 10V und 20V

Re: Wuerdet Ihr dafür 20000 Euro ausgeben? - jemand hat..

#3 Beitrag von CarstenT » 27. September 2020, 11:13

Einmal durchfeudeln und fertig.

Der fuhr doch vorm Abstellen gut...🙄

qualmis
Quattroholic
Beiträge: 69
Registriert: 16. August 2017, 21:08
Bundesland / Kanton: Rheinland-Pfalz
Land: Deutschland
10V oder 20V oder SQ ?: 10V

Re: Wuerdet Ihr dafür 20000 Euro ausgeben? - jemand hat..

#4 Beitrag von qualmis » 27. September 2020, 20:49

kann ja nicht so schlimm sein

ist ja aufgebockt

Fahrwerk und Reifen sind dann ja noch Super :lol:



da legt man besser 5-10K etc. drauf und hat das Lenkrad auf der richtigen Seite und keine Mitbewohner, welcher Art auch immer.

Benutzeravatar
ZUM
Administrator
Beiträge: 7281
Registriert: 26. Februar 2012, 21:30
Bundesland / Kanton: Bern
Land: Schweiz
Mitglied in Q-Club ?: Typ 81/85 IG Deutschland e.V., GR-Audi
10V oder 20V oder SQ ?: 20V-Umbau
Wohnort: Blumenstein
Kontaktdaten:

Re: Wuerdet Ihr dafür 20000 Euro ausgeben? - jemand hat..

#5 Beitrag von ZUM » 27. September 2020, 20:57

qualmis hat geschrieben:
27. September 2020, 20:49
da legt man besser 5-10K etc. drauf und hat das Lenkrad auf der richtigen Seite und keine Mitbewohner, welcher Art auch immer.
Und wo bekommt einen 85er Uri für den Preis?


Gruss Markus
Wer Fehler findet, darf sie behalten!

qualmis
Quattroholic
Beiträge: 69
Registriert: 16. August 2017, 21:08
Bundesland / Kanton: Rheinland-Pfalz
Land: Deutschland
10V oder 20V oder SQ ?: 10V

Re: Wuerdet Ihr dafür 20000 Euro ausgeben? - jemand hat..

#6 Beitrag von qualmis » 27. September 2020, 21:26

für ca. 25-30k ( drüber natürlich eher ) bekommt man normal doch restaurationsobjekte mit dem lenkrad auf der richtigen seite

siehe z.b. mobile

auf das bj legte ich jetzt nicht den hauptaugenmerk...


wenn man glückund zeit hat gabs auch schon für 25-30k recht "gute" wagen ( nicht so ein wrack, ohne schimmel ,komplett und fahrbereit ) mit kaum arbeit, lenkrad halt dann rechts.
diverse baujahre ( ein wr halt ) neuere eher nicht.

ich beobachte dass nicht dauernd, schaue nur ab und an mal rein....

qualmis
Quattroholic
Beiträge: 69
Registriert: 16. August 2017, 21:08
Bundesland / Kanton: Rheinland-Pfalz
Land: Deutschland
10V oder 20V oder SQ ?: 10V

Re: Wuerdet Ihr dafür 20000 Euro ausgeben? - jemand hat..

#7 Beitrag von qualmis » 27. September 2020, 21:36

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/deta ... 466bd6a8f5


der kostet in etwa gleich viel und ist auch ein 85iger

lenkrad auch rechts.

sieht auf jeden Fall mal Bewohnerlos aus :-)
Zuletzt geändert von qualmis am 27. September 2020, 21:49, insgesamt 1-mal geändert.

qualmis
Quattroholic
Beiträge: 69
Registriert: 16. August 2017, 21:08
Bundesland / Kanton: Rheinland-Pfalz
Land: Deutschland
10V oder 20V oder SQ ?: 10V

Re: Wuerdet Ihr dafür 20000 Euro ausgeben? - jemand hat..

#8 Beitrag von qualmis » 27. September 2020, 21:49

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/deta ... 90d136ca0d

ist ein anderers Thema... sorry

aber gerade gesehen

finde das für einen 20v recht günstig.

sonst waren immer nur wesentlich teuere drin

Benutzeravatar
ZUM
Administrator
Beiträge: 7281
Registriert: 26. Februar 2012, 21:30
Bundesland / Kanton: Bern
Land: Schweiz
Mitglied in Q-Club ?: Typ 81/85 IG Deutschland e.V., GR-Audi
10V oder 20V oder SQ ?: 20V-Umbau
Wohnort: Blumenstein
Kontaktdaten:

Re: Wuerdet Ihr dafür 20000 Euro ausgeben? - jemand hat..

#9 Beitrag von ZUM » 27. September 2020, 22:06

Linkslenker in brauchberem Zustand sind in der Zwischenzeit schon erheblich teuer. Der Verlinkte weisse Uri hat zwar weniger Bewohner. Der Zustand der Karosse ist aber nicht besser.
Die Preise der Uris haben noch einmal deutlich angezogen.


Gruss Markus
Wer Fehler findet, darf sie behalten!

qualmis
Quattroholic
Beiträge: 69
Registriert: 16. August 2017, 21:08
Bundesland / Kanton: Rheinland-Pfalz
Land: Deutschland
10V oder 20V oder SQ ?: 10V

Re: Wuerdet Ihr dafür 20000 Euro ausgeben? - jemand hat..

#10 Beitrag von qualmis » 27. September 2020, 22:29

arbeit ist da auch dran , klar

aber auf den ersten blick sieht er besser aus
den könnte man mit kleinenerem aufwand auf die strasse bringen
(ich meine nicht 1-2 , sondern 3-4)

was wirklich zu tun ist, sieht man nur live.


ev ist der rote ja auch nur bewohnt und die karosse, wenn gesäubert, top.

der neue bestizer hat ihn ev. live gesehen.

manche lassen sich auch nur vom billigsten im netz anlocken und rechnen nicht mit den folgekosten

Antworten