WR ruckelt bei 2500 und Benzinpumpe summt laut

Technik, Tipps und Tricks die ALLE Uris betreffen !
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
urmel88
Quattroholic
Beiträge: 56
Registriert: 27. Juli 2015, 16:59
Bundesland / Kanton: Sachsen
Land: Deutschland
10V oder 20V oder SQ ?: Anderer Audi

WR ruckelt bei 2500 und Benzinpumpe summt laut

#1 Beitrag von urmel88 » 26. Mai 2018, 23:49

Wie im Titel schon geschrieben hab ich diese Symptome.
Weiterhin sollte erwähnt werden, dass mein Kraftstoffvorfilter im Stand nahezu voll und nach Belastung fast komplett leer ist.
Ich vermute, dass die Benzinpumpe den Filter bei Belastung komplett leer saugt.
Kann das an einer zu geringen Filterleistung liegen? Also zu wenig Durchfluss?
Welchen Kraftstoffvorfilter verwendet ihr als Ersatz für den alten, da dieser ja nicht mehr lieferbar ist.
Kann es am Querschnitt des Benzinschlauch von Tank zu Filter zu Pumpe liegen?
Laut Audi sind es 11mm Innenduchmesser. Ich habe derzeit 9,5 Innenduchmesser bei den Schläuchen.

Mein WR lief bisher recht gut. Vor 2 Wochen fing die neue Bosch Pumpe an zu Summen, auch da war der Filter ca. halb leer und nach dem Wechsel des Filters und Nutzung einer etwas älteren Pierburg Pumpe heute das Problem mit dem Stottern ab 2500 U/min und dem nahezu leeren Filter.

Als Filter verwende ich den KL27 von MANN.

Bin für jeden guten Gedanken dankbar!!!

Gruß Heiko

sundowner
Super-Quattromaniac
Beiträge: 170
Registriert: 12. Dezember 2013, 22:14
Bundesland / Kanton: Nordrhein-Westfalen
Land: Deutschland
10V oder 20V oder SQ ?: 10V
Wohnort: Porta Westfalica / Greiz

Re: WR ruckelt bei 2500 und Benzinpumpe summt laut

#2 Beitrag von sundowner » 3. Juni 2018, 19:47

Den KL27 hat Traition vor Jahren offiziell als Vorfilter verkauft ... an dem wird es nicht liegen.
Die 9,5mm Schlauch werden auch reichen.
Hast mal deinen Tank auf Rost/Dreck gecheckt ?
Ich vermute das einfach nicht genug Sprit angesaugt werden kann und auch deshalb die Bosch-Pumpe über den Jordan gegangen ist
Gruß Holger

Benutzeravatar
urmel88
Quattroholic
Beiträge: 56
Registriert: 27. Juli 2015, 16:59
Bundesland / Kanton: Sachsen
Land: Deutschland
10V oder 20V oder SQ ?: Anderer Audi

Re: WR ruckelt bei 2500 und Benzinpumpe summt laut

#3 Beitrag von urmel88 » 8. Juni 2018, 17:09

Servus,

das Problem ist (erstmal) behoben. Zunächst hab ich angenommen, dass der Schlauch aufgequollen ist der sich zwischen Tank und Filter befindet. Fehlanzeige!
Zweite Vermutung, dass der Filter zu wenig Durchflussmenge hat hat sich auch als falsch erwiesen.
Deine Vermutung jedoch, dass der Tank inne verdreckt war war genau richtig.
Ich hab den Tank über zwei Stunden lang auswaschen müssen damit die Rost und Spritablagerungen sich lösen. Ich konnte allerdings nur mit Wasser ausspühlen damit die Partikel, welche das Sieb im Tank verstopft haben, oben schwimmen.
Ist natürlich für den Korrosionschutz die völlig falsche Maßnahme. Deshalb hab ich die restlichen Wasserbestandteile mit 5l Spiritus raus gewaschen.
Naja, ich hoffe, dass ich jetzt erstmal ne weile Ruhe hab wenn ich ihn immer schön vollgetankt abstelle.

Antworten