Türdichtung von Tradition Erfahrungen

Technik, Tipps und Tricks die ALLE Uris betreffen !
Antworten
Nachricht
Autor
qualmis
Foren-Rookie
Beiträge: 50
Registriert: 16. August 2017, 21:08
Bundesland / Kanton: Rheinland-Pfalz
Land: Deutschland
10V oder 20V oder SQ ?: 10V

Türdichtung von Tradition Erfahrungen

#1 Beitrag von qualmis » 18. November 2018, 14:15

Hallo,

habe nun die 2 Türdichtung von Tradtion hier liegen.
Beide sind für den Uri viele cm zu lang. ( haben sie an 2en getestet )

hat jemand die gleichen Erfahrungen gemacht?

Laut Tradition wären es die richtigen und sie hätten noch nie Probleme gehabt.
Soll mal eine Werkstatt versuchen lassen oder halt zurück senden.....

Nummer 857831721
Türdichtung
passend bei audi 80/90/ Coupe und Quattro / Sportquattro

das macht micht schon etwas stutzig

Limo und Sporti ok, könnte passen
aber für Coupe und Uri auch?
die haben doch andere Türen....also auch andere Längen an Dichtung...

Kürzen und kleben wäre noch eine Option.
Muss man halt beim Metalleinsatz einen sauberen Schnitt hinbekommen.

Sollte noch keiner die Erfahrung gemacht haben, aber neue brauchen, kann er sich auf eine Bastelstunde einstellen....



Gruss

Benutzeravatar
Dingo
Quattroholic
Beiträge: 74
Registriert: 25. August 2013, 20:57
Bundesland / Kanton: Schleswig-Holstein
Land: DEUTSCHLAND
10V oder 20V oder SQ ?: 10V und 20V

Re: Türdichtung von Tradition Erfahrungen

#2 Beitrag von Dingo » 18. November 2018, 18:36

Moin Moin,

lustigerweise hab ich einmal die von Tradition letztes Jahr an einem Coupe GT verbaut und dieses Jahr die von SG-power an meinem Uri.

Die von Tradition waren nur minimal zu lang ( ca. 5cm) das konnte man easy hindrücken und hat sich gelegt.
Die von SG-power waren genauso (auch ca. 5cm zu lang) und auch da hat es sich gelegt.

Ich weiß ja nicht wieviel cm deine zu lang sind...


Gruß
Nico

Benutzeravatar
ZUM
Administrator
Beiträge: 7027
Registriert: 26. Februar 2012, 21:30
Bundesland / Kanton: Bern
Land: Schweiz
Mitglied in Q-Club ?: Typ 81/85 IG Deutschland e.V., GR-Audi
10V oder 20V oder SQ ?: 20V-Umbau
Wohnort: Blumenstein
Kontaktdaten:

Re: Türdichtung von Tradition Erfahrungen

#3 Beitrag von ZUM » 19. November 2018, 14:04

qualmis hat geschrieben:
18. November 2018, 14:15
Limo und Sporti ok, könnte passen
Die 2-türige Limo hat ähnlich grosse, wenn nicht sogar die gleich lange Dichtung, wie beim Coupé. Die 4 türigen Limos haben kürzere Dichtungen. Länger Dichtungen sind problemloser handhabbar, als zu kurze.


Gruss Markus
Wer Fehler findet, darf sie behalten!

qualmis
Foren-Rookie
Beiträge: 50
Registriert: 16. August 2017, 21:08
Bundesland / Kanton: Rheinland-Pfalz
Land: Deutschland
10V oder 20V oder SQ ?: 10V

Re: Türdichtung von Tradition Erfahrungen

#4 Beitrag von qualmis » 2. Dezember 2018, 01:10

hallo

@dingo
bist ein guter drücker ;-)

ist mir und auch anderen ein Rätsel, wie man sie da reinbekommen soll

@ ZUM
wenn man sich das so vorstellt ist es klar.
die haben kürzere dichtungen als die coupes, da hast vollkommen recht.

nur seltsam warum die dann so lang ist und wie die dann bei den limos etc. passen soll.
(so wird es bei Audi TRS angeboten )

Diese ist etwa 7-10 cm zu lang, mit reindrücken ist da nichts.
mich wundert nur wie das bei anderen passt.

naja werde sie kürzen und wieder kleben.
danach passt sie.
mal sehen wie ich den sauberen schnitt mache.
ist ja eine metalleinlage im gummi.

Antworten