Tank macht seltsame Geräusche- zieht sich zusammen?

Technik, Tipps und Tricks die ALLE Uris betreffen !
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
cheesy
Quattromaniac
Beiträge: 162
Registriert: 5. März 2012, 20:50
Bundesland / Kanton: Bayern
Mitglied in Q-Club ?: No
10V oder 20V oder SQ ?: 20V-Umbau
Wohnort: Kreis Aschaffenburg

Tank macht seltsame Geräusche- zieht sich zusammen?

#1 Beitrag von cheesy » 26. November 2019, 21:44

Hallo Urigemeinde,

bei meinem uri habe ich Probleme mit meinem Tank. Es ist so, dass es sich so anhört, als ziehe sich der Tank zusammen.
Und ich glaube, der Tank hat sich bereits zusammengezogen- Ich kriege da maximal 50l rein-kann das sein??
Wird der Tank nicht über den Tankdeckel belüftet? Wenn ich den Tank aufmache, zieht da erstmal richtig Luft rein.
Weiß da nicht weiter, vielleicht hatte einer mal ein ähnliches Problem.
Schöne Grüße
Cheesy
Der uri springt hoch, der uri springt weit, warum auch nicht, er hat ja Zeit!

Benutzeravatar
ZUM
Administrator
Beiträge: 7265
Registriert: 26. Februar 2012, 21:30
Bundesland / Kanton: Bern
Land: Schweiz
Mitglied in Q-Club ?: Typ 81/85 IG Deutschland e.V., GR-Audi
10V oder 20V oder SQ ?: 20V-Umbau
Wohnort: Blumenstein
Kontaktdaten:

Re: Tank macht seltsame Geräusche- zieht sich zusammen?

#2 Beitrag von ZUM » 27. November 2019, 09:05

Schau mal hinter die Kofferraumverkleidung, dann siehst Du ziemlich schnell, was los ist. Gehe aber nicht davon aus, dass der Tank zusammengezogen wurde. Dazu brauchts höhere Kräfte.
Nein die Tankentlüftung passiert nicht über den Tankdeckel. Oben am Tank ist ein ein kleines Röhrchen und von da geht ein Schlauch nach unten zu der grossen Tülle im Boden, wo auch die beiden Tankanschlüsse raus kommen.


Gruss Markus
Wer Fehler findet, darf sie behalten!

Benutzeravatar
cheesy
Quattromaniac
Beiträge: 162
Registriert: 5. März 2012, 20:50
Bundesland / Kanton: Bayern
Mitglied in Q-Club ?: No
10V oder 20V oder SQ ?: 20V-Umbau
Wohnort: Kreis Aschaffenburg

Re: Tank macht seltsame Geräusche- zieht sich zusammen?

#3 Beitrag von cheesy » 28. November 2019, 21:57

Hi Markus,

vielen Dank für den Hinweis. Werde da mal schauen und berichten.
Schöne Grüße
Frank
Der uri springt hoch, der uri springt weit, warum auch nicht, er hat ja Zeit!

Benutzeravatar
cheesy
Quattromaniac
Beiträge: 162
Registriert: 5. März 2012, 20:50
Bundesland / Kanton: Bayern
Mitglied in Q-Club ?: No
10V oder 20V oder SQ ?: 20V-Umbau
Wohnort: Kreis Aschaffenburg

Re: Tank macht seltsame Geräusche- zieht sich zusammen?

#4 Beitrag von cheesy » 1. Dezember 2019, 19:09

Hallo Markus,
habe mir das jetzt mal angeschaut, hat mich fast aus den Socken gehauen! :o Den Tank hat es total zusammengezogen!! :shock: :shock:
Schöner Mist- muss jetzt erstmal das Benzin raus, dann schaue ich mal, was ich da noch machen kann. Auf alle Fälle prüfen, warum die verdammte Tankbelüftung nicht mehr funktioniert hat.
Übrigens, wenn der Tank Vakuum zieht, sind rohe Kräfte sehr schnell am Werk. Schon bei 0,1 Bar Unterdrück sind es 10 kg auf eine Fläche von 10x10 cm, bei 1bar Unterdruck entsprechend 100kg!
Hat vielleicht noch jemand einen Tank über, falls meiner nicht mehr zu retten ist?
Hier ein Bild;
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Der uri springt hoch, der uri springt weit, warum auch nicht, er hat ja Zeit!

Benutzeravatar
cheesy
Quattromaniac
Beiträge: 162
Registriert: 5. März 2012, 20:50
Bundesland / Kanton: Bayern
Mitglied in Q-Club ?: No
10V oder 20V oder SQ ?: 20V-Umbau
Wohnort: Kreis Aschaffenburg

Re: Tank macht seltsame Geräusche- zieht sich zusammen?

#5 Beitrag von cheesy » 1. Dezember 2019, 19:16

IMG_20191201_173628.jpg
IMG_20191201_173600.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Der uri springt hoch, der uri springt weit, warum auch nicht, er hat ja Zeit!

Benutzeravatar
cheesy
Quattromaniac
Beiträge: 162
Registriert: 5. März 2012, 20:50
Bundesland / Kanton: Bayern
Mitglied in Q-Club ?: No
10V oder 20V oder SQ ?: 20V-Umbau
Wohnort: Kreis Aschaffenburg

Re: Tank macht seltsame Geräusche- zieht sich zusammen?

#6 Beitrag von cheesy » 1. Dezember 2019, 19:16

IMG_20191201_173628.jpg
IMG_20191201_173628.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Der uri springt hoch, der uri springt weit, warum auch nicht, er hat ja Zeit!

Benutzeravatar
olliurquattro
Psycho-Quattromaniac
Beiträge: 284
Registriert: 16. März 2012, 22:08
ebay-Nick: olli_urquattro
Bundesland / Kanton: rlp
Mitglied in Q-Club ?: nein
10V oder 20V oder SQ ?: 10V

Re: Tank macht seltsame Geräusche- zieht sich zusammen?

#7 Beitrag von olliurquattro » 1. Dezember 2019, 20:33

Nicht meiner

Aber da wäre einer ...

https://rover.ebay.com/rover/0/0/0?mpre ... 2714155582

Benutzeravatar
ZUM
Administrator
Beiträge: 7265
Registriert: 26. Februar 2012, 21:30
Bundesland / Kanton: Bern
Land: Schweiz
Mitglied in Q-Club ?: Typ 81/85 IG Deutschland e.V., GR-Audi
10V oder 20V oder SQ ?: 20V-Umbau
Wohnort: Blumenstein
Kontaktdaten:

Re: Tank macht seltsame Geräusche- zieht sich zusammen?

#8 Beitrag von ZUM » 1. Dezember 2019, 20:53

Interessant. Das habe ich so noch nie gesehen. Die Frage ist jetzt weshalb ist das passiert?


Gruss Markus
Wer Fehler findet, darf sie behalten!

Benutzeravatar
pung
Psycho-Quattromaniac
Beiträge: 291
Registriert: 8. März 2012, 20:05
Bundesland / Kanton: Thüringen
Land: Deutschland
10V oder 20V oder SQ ?: 20V

Re: Tank macht seltsame Geräusche- zieht sich zusammen?

#9 Beitrag von pung » 2. Dezember 2019, 22:57

Hallo zusammen,
das ist mir vor vielen Jahren beim Coupe passiert. Da war das Anschlussröhrchen verstopft und die Pumpe hatt den Tank zusammengezogen.
Durch vorsichtiges aufblasen mit Druckluft- max.0,5 bar- hab ich die Delle wieder rausgedrückt. Ist aber sehr riskannt.

MfG Peter

Benutzeravatar
cheesy
Quattromaniac
Beiträge: 162
Registriert: 5. März 2012, 20:50
Bundesland / Kanton: Bayern
Mitglied in Q-Club ?: No
10V oder 20V oder SQ ?: 20V-Umbau
Wohnort: Kreis Aschaffenburg

Re: Tank macht seltsame Geräusche- zieht sich zusammen?

#10 Beitrag von cheesy » 3. Dezember 2019, 13:42

Hallo zusammen,

denke auch, dass sich da irgend ein Röhrchen zugesetzt hat und sich die Pumpe dann Vakuum gezogen hat.
Werde dann über den Winter an die Sache rangehen. Den Tank mit Druckluft auszubeulen sehe ich auch sehr riskant an. Evt. kann man das auch mit Wasserdruck machen?

Schöne Grüße
Frank
Der uri springt hoch, der uri springt weit, warum auch nicht, er hat ja Zeit!

Antworten