Central Electric 443 941 822A BJE

Technik, Tipps und Tricks die ALLE Uris betreffen !
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
wego0002
Quattro Psycho 1st Class
Beiträge: 1101
Registriert: 4. März 2012, 13:21
Bundesland / Kanton: Michigan/USA
Land: USA
10V oder 20V oder SQ ?: 10V
Wohnort: RochesterHills/Michigan/USA

Central Electric 443 941 822A BJE

#1 Beitrag von wego0002 » 4. Mai 2020, 13:34

Hello all,

Da ich im Moment dabei bin and meinem MY85 "Barn Find" wieder das Leben einzuhauchen hab ich letzte Woche das erste mal power angeschlossen und im stillen gehofft das die Kiste nich abbrennt. Alles gut gegangen. Ich hab mir dann eine neue Battery besorgt und angefangen die Systeme zu checken. 25% funktionierten der Rest, naja.
Die erste Diagnose viel wie immer auf den Zuendschalter und die Central Electric. Die sah von aussen schon ziemlich mies aus. Also raus damit und hier ist das Ergenbiss. :D :D :D

https://photos.app.goo.gl/zMMYCCTXonSy8jRQ7

Ciao

Werner
"There can be only one", Ur Quattro forever!

MY 85 Ur Quattro (GV)
MY 83 Ur Quattro (WX)
MY 85 90 quattro (KV)
MY 87 4000 quattro CS (JS); berried 2012
MY 81 100 5E (WC)
MY 07 Q7 (BAR)
MY 93 90 CS quattro (AAH)
MY 95 90 (AAH); berried 2015

Benutzeravatar
ZUM
Administrator
Beiträge: 7237
Registriert: 26. Februar 2012, 21:30
Bundesland / Kanton: Bern
Land: Schweiz
Mitglied in Q-Club ?: Typ 81/85 IG Deutschland e.V., GR-Audi
10V oder 20V oder SQ ?: 20V-Umbau
Wohnort: Blumenstein
Kontaktdaten:

Re: Central Electric 443 941 822A BJE

#2 Beitrag von ZUM » 4. Mai 2020, 17:16

Die Bilder kommen mir irgendwie bekannt vor...


Gruss Markus
Wer Fehler findet, darf sie behalten!

Benutzeravatar
wego0002
Quattro Psycho 1st Class
Beiträge: 1101
Registriert: 4. März 2012, 13:21
Bundesland / Kanton: Michigan/USA
Land: USA
10V oder 20V oder SQ ?: 10V
Wohnort: RochesterHills/Michigan/USA

Re: Central Electric 443 941 822A BJE

#3 Beitrag von wego0002 » 4. Mai 2020, 19:46

Hello Markus,

das war meine erste Central Electric. In all den Jahren hatte ich noch niemals Bedarf das Teil zu zerlegen. In diesemFall kam ich nicht mehr drum herum. Neben der Corrsion (nach 27 Jahren ohne Function) atten sich auch etliche critter eingenisted.
Das Plastic hab ich in den Dishwasher gepackt und die Leiterbahnen sind im Ultrasonic Cleaner wieder zu Glanz erwacht.

Irgenwie hat mich das Ganze an ein 3D Puzzle erinnert. 4 Layer Leiterbanhnen verpackt in 5 Layer Plastic.

Ciao

Werner
"There can be only one", Ur Quattro forever!

MY 85 Ur Quattro (GV)
MY 83 Ur Quattro (WX)
MY 85 90 quattro (KV)
MY 87 4000 quattro CS (JS); berried 2012
MY 81 100 5E (WC)
MY 07 Q7 (BAR)
MY 93 90 CS quattro (AAH)
MY 95 90 (AAH); berried 2015

Benutzeravatar
clusterix
Moderator / Klimaguru
Beiträge: 1284
Registriert: 7. März 2012, 23:47
Bundesland / Kanton: ZwischendenzweiMeeren
Land: Deutschland
Mitglied in Q-Club ?: Ja
10V oder 20V oder SQ ?: 10V und 20V
Wohnort: In Sommerland bei Grønland

Re: Central Electric 443 941 822A BJE

#4 Beitrag von clusterix » 4. Mai 2020, 22:05

Oh ein 3D Puzzle für ganz schmerzfreie :mrgreen:

Hut ab mein lieber Werner :clap:

Grüße
some say the 10V engine is inefficient - here the truth:
the WR uses 50% for comfortable heating purposes
30% for power and torque - below 3000rpm = more heating avaiable!
20 % for waves of wonderful boneshaking sound
so the engine is 100% efficient..

Benutzeravatar
clusterix
Moderator / Klimaguru
Beiträge: 1284
Registriert: 7. März 2012, 23:47
Bundesland / Kanton: ZwischendenzweiMeeren
Land: Deutschland
Mitglied in Q-Club ?: Ja
10V oder 20V oder SQ ?: 10V und 20V
Wohnort: In Sommerland bei Grønland

Re: Central Electric 443 941 822A BJE

#5 Beitrag von clusterix » 10. Mai 2020, 16:22

wego0002 hat geschrieben:
4. Mai 2020, 13:34
Hello all,

Da ich im Moment dabei bin and meinem MY85 "Barn Find" wieder das Leben einzuhauchen hab ich letzte Woche das erste mal power angeschlossen und im stillen gehofft das die Kiste nich abbrennt. Alles gut gegangen. Ich hab mir dann eine neue Battery besorgt und angefangen die Systeme zu checken. 25% funktionierten der Rest, naja.
Die erste Diagnose viel wie immer auf den Zuendschalter und die Central Electric. Die sah von aussen schon ziemlich mies aus. Also raus damit und hier ist das Ergenbiss. :D :D :D

https://photos.app.goo.gl/zMMYCCTXonSy8jRQ7

Ciao

Werner
Moin Werner
Danke fürs hochladen - die Detailbilder habe ich gerade gut verwenden können um eine Frage zu klären
sehr hilfreich!

Gruß

Sönke
some say the 10V engine is inefficient - here the truth:
the WR uses 50% for comfortable heating purposes
30% for power and torque - below 3000rpm = more heating avaiable!
20 % for waves of wonderful boneshaking sound
so the engine is 100% efficient..

Antworten