ABS Ring 96 Zähne aber welcher?

Technik, Tipps und Tricks die ALLE Uris betreffen !
Antworten
Nachricht
Autor
qualmis
Quattroholic
Beiträge: 69
Registriert: 16. August 2017, 21:08
Bundesland / Kanton: Rheinland-Pfalz
Land: Deutschland
10V oder 20V oder SQ ?: 10V

ABS Ring 96 Zähne aber welcher?

#1 Beitrag von qualmis » 25. September 2020, 08:57

Hallo,


meine ABS Ringe lösen sich langsam in nichts auf.
Gesäubert, in mühevoller Kleinarbeit, sind sie
Sensorabstände passen ( mit Osszi eingestellt ),

aber leider sind die Abstände der Zähne ( durch Rostfrass ) schon zu unterschiedlich und daher regelt es nicht perfekt.

Lange Rede kurzer Sinn, ein paar neue müssen her.

Beim googlen bin ich auf diverse neue ( Zubehör ) gestossen.

Gibt es hier Erfahungen, welche was taugen oder am besten passen?

Sind hinten und vorne die Ringe gleich, manchmal steht Vorderachse, manchmal Hinterachse ( Maßangaben sind aber gleich )?

Es ist für mich, keine Marke dabei, die ich bevorzugt kaufe, daher bin ich etwas unsicher.

Dakatec
Mapco
Triscan
Vemo
...

hier sind gerade die 4 aufgelistet ( mehr Auswahl habe ich auch nicht gefunden, daher durch Zufall, gerade dieser Verkäufer )

https://www.pkwteile.de/autoteile/audi- ... 5/abs-ring


Danke im Voraus

MFG
Marcel

CarstenT
Quattro Psycho 1st Class
Beiträge: 827
Registriert: 4. März 2012, 12:29
Bundesland / Kanton: NRW
10V oder 20V oder SQ ?: 10V und 20V

Re: ABS Ring 96 Zähne aber welcher?

#2 Beitrag von CarstenT » 25. September 2020, 12:57

Da es sich ja nicht um eim Massenprodukt handelt, kannst du davon ausgehen, dass es sich um den selben Hersteller handelt.

Benutzeravatar
wego0002
gehört zum Inventar !
Beiträge: 1128
Registriert: 4. März 2012, 13:21
Bundesland / Kanton: Michigan/USA
Land: USA
10V oder 20V oder SQ ?: 10V
Wohnort: RochesterHills/Michigan/USA

Re: ABS Ring 96 Zähne aber welcher?

#3 Beitrag von wego0002 » 25. September 2020, 13:22

Hello Marcel,

mess mal lieber den ø des Gelenk's 73.7mm vs. 74mm.

Ups, gerade gesehen das war der OD, sorry. Die unterscheiden zwischenFA and RA.

Ciao

Werner
"There can be only one", Ur Quattro forever!

MY 85 Ur Quattro (GV)
MY 83 Ur Quattro (WX)
MY 85 90 quattro (KV)
MY 87 4000 quattro CS (JS); berried 2012
MY 81 100 5E (WC)
MY 07 Q7 (BAR)
MY 93 90 CS quattro (AAH)
MY 95 90 (AAH); berried 2015

CarstenT
Quattro Psycho 1st Class
Beiträge: 827
Registriert: 4. März 2012, 12:29
Bundesland / Kanton: NRW
10V oder 20V oder SQ ?: 10V und 20V

Re: ABS Ring 96 Zähne aber welcher?

#4 Beitrag von CarstenT » 25. September 2020, 21:32

wego0002 hat geschrieben:
25. September 2020, 13:22
Hello Marcel,

mess mal lieber den ø des Gelenk's 73.7mm vs. 74mm.

Ups, gerade gesehen das war der OD, sorry. Die unterscheiden zwischenFA and RA.

Ciao

Werner
Na da erklär mir mal den Unterschied zwischen FA und RA...

domtal
Foren-Rookie
Beiträge: 34
Registriert: 3. Dezember 2014, 05:24
Bundesland / Kanton: Rheinland Pfalz
Land: Deutschland
10V oder 20V oder SQ ?: 20V-Umbau

Re: ABS Ring 96 Zähne aber welcher?

#5 Beitrag von domtal » 26. September 2020, 00:12

Hi,

die Sensorringe vorne und hinten sind gleich!
Hab die im Frühjahr an meinem 84er Uri zusammen mit den Außengelenken gewechselt.
Hatte die Ringe von Mapco oder Triscan genommen...
Die werden aber wie der CarstenT geschrieben hat, sehr wahrscheinlich eh alle aus der gleichen Fabrik kommen.

Gruß Jan

qualmis
Quattroholic
Beiträge: 69
Registriert: 16. August 2017, 21:08
Bundesland / Kanton: Rheinland-Pfalz
Land: Deutschland
10V oder 20V oder SQ ?: 10V

Re: ABS Ring 96 Zähne aber welcher?

#6 Beitrag von qualmis » 27. September 2020, 20:51

alles klar danke euch

dann werde ich mal 4 Ordern

sind ja nicht teuer, aber wollte halt keinen Schrott kaufen und passen sollten sie auch....

Antworten