Welche Zündkerzen und Sieb Mengenteiler

Fragen, Tipps und Tricks rund um die 10V WR-, WX- oder GV-Motoren
Nachricht
Autor
qualmis
Foren-Rookie
Beiträge: 50
Registriert: 16. August 2017, 21:08
Bundesland / Kanton: Rheinland-Pfalz
Land: Deutschland
10V oder 20V oder SQ ?: 10V

Welche Zündkerzen und Sieb Mengenteiler

#1 Beitrag von qualmis » 16. August 2017, 21:21

Hallo,

welche Zündkerzen sollten in einen Uri mit WR Motor?
Einpolige
aber von wem
Bosch oder NGK oder ?
Welcher Typ genau?

Wenn man heute Original beim freundlichen kauft gibt es von Bosch

Wo Sitzt das ominöse Sieb im Mengenteiler?
Sollte man dies rausnehmen? Wenn ja welche Vor - / Nachteile hat dies

Danke euch im Voraus

Benutzeravatar
clusterix
Moderator / Klimaguru
Beiträge: 1239
Registriert: 7. März 2012, 23:47
Bundesland / Kanton: ZwischendenzweiMeeren
Land: Deutschland
Mitglied in Q-Club ?: Ja
10V oder 20V oder SQ ?: 10V und 20V
Wohnort: In Sommerland bei Grønland

Re: Welche Zündkerzen und Sieb Mengenteiler

#2 Beitrag von clusterix » 17. August 2017, 11:38

Moin

Bosch W4DP0 - witzigerweise am günstigsten beim Freundlichen, letztesmal habe ich unter 8€ bezahlt pro Stück
Die NGK (eine) kostete mich soviel wie 3 Bosch W4DP0 - als Zündkerze ist NGK selbst top
Da ich aber nicht leistungsgesteigert fahre und mit Bosch keine Probleme habe nehme ich diese

Das Sieb sitzt in der Hohlschraube (SW 17) der Kraftstoff - Zuleitung wo hinten die Leitung zum Kaltstartventil sitzt (SW13)

Ich setzte das Sieb zur Sicherheit immer ein für 100-200km (in diesem Zeitraum dabei reinigen)wenn ich am Kraftstoffsystem gearbeitet habe
Bei Filtertausch oder Arbeiten am Kraftstoffsystem hinter dem Kraftstofffilter
danach wenn es sauber bleibt nehme ich es nach gewisser Zeit wieder raus.

So war es nach meinen Informationen auch früher, bei der ersten Inspektion wurde dieses entfernt (Einfahrsieb)

Gruß
Grüße von ClusteriX

Benutzeravatar
wego0002
Quattro Psycho 1st Class
Beiträge: 1028
Registriert: 4. März 2012, 13:21
Bundesland / Kanton: Michigan/USA
Land: USA
10V oder 20V oder SQ ?: 10V
Wohnort: RochesterHills/Michigan/USA

Re: Welche Zündkerzen und Sieb Mengenteiler

#3 Beitrag von wego0002 » 18. August 2017, 13:28

qualmis hat geschrieben:Hallo,

welche Zündkerzen sollten in einen Uri mit WR Motor?
Einpolige
aber von wem
Bosch oder NGK oder ?
Welcher Typ genau?

Wenn man heute Original beim freundlichen kauft gibt es von Bosch

Wo Sitzt das ominöse Sieb im Mengenteiler?
Sollte man dies rausnehmen? Wenn ja welche Vor - / Nachteile hat dies

Danke euch im Voraus
Hello qualmis??,

Viele Fragen und wer bist du???
Vorstellung bitte!!

Ciao

Werner
"There can be only one", Ur Quattro forever!

MY 85 Ur Quattro (GV)
MY 83 Ur Quattro (WX)
MY 85 90 quattro (KV)
MY 87 4000 quattro CS (JS); berried 2012
MY 81 100 5E (WC)
MY 07 Q7 (BAR)
MY 93 90 CS quattro (AAH)
MY 95 90 (AAH); berried 2015

Benutzeravatar
urmel88
Quattroholic
Beiträge: 58
Registriert: 27. Juli 2015, 16:59
Bundesland / Kanton: Sachsen
Land: Deutschland
10V oder 20V oder SQ ?: Anderer Audi

Re: Welche Zündkerzen und Sieb Mengenteiler

#4 Beitrag von urmel88 » 19. August 2017, 08:15

Morgen, wo bekommt man denn noch so ein Sieb?

Benutzeravatar
clusterix
Moderator / Klimaguru
Beiträge: 1239
Registriert: 7. März 2012, 23:47
Bundesland / Kanton: ZwischendenzweiMeeren
Land: Deutschland
Mitglied in Q-Club ?: Ja
10V oder 20V oder SQ ?: 10V und 20V
Wohnort: In Sommerland bei Grønland

Re: Welche Zündkerzen und Sieb Mengenteiler

#5 Beitrag von clusterix » 22. August 2017, 09:47

Moin

direkt die Schraube mit Sieb habe ich nicht gefunden

Zum einfahrn benutze ich eines vom Verwerter
müsste die nummer 048133505 sein
Google Bildersuche zeigt es gut und von allen Seiten

Nachteil - Kaltstartventil kann bei dem nicht angeschlossen werden
wie gesagt - setzt ich nur ein wenn ich an der Leitung gearbeitet habe..

Gruß
Grüße von ClusteriX

qualmis
Foren-Rookie
Beiträge: 50
Registriert: 16. August 2017, 21:08
Bundesland / Kanton: Rheinland-Pfalz
Land: Deutschland
10V oder 20V oder SQ ?: 10V

Re: Welche Zündkerzen und Sieb Mengenteiler

#6 Beitrag von qualmis » 27. August 2017, 16:04

Hallo,

@ Clusterix
vielen Dank für die schnelle Antwort,
das Sieb habe ich gefunden.
Die Kerzen habe ich auch verbaut.

Sind die Kerzen auch noch bei 20-40 mehr PS ok oder gibt es da was besseres?


@ Urmel 88 und Clusterix

Teilenummer Hohlschraube 049133245
https://www.volkswagen-classic-parts.de ... 2be3b.html

dies sollte die Schraube samt Sieb sein.
Sie kommt erst diese Woche ,werde dann berichten.


@ wego0002

Wenn dies hier im Forum so üblich ist , möchte ich mich natürlich nicht davor drücken, mich vorzustellen.

Schön das es hier scheinbar so familiär zugeht.

Dies ist ja nicht in jedem Forum so.

Aber hier liegt es wohl auf der Hand, den wir reden ja nicht von Sachen die an jeder Ecke zu sehen sind.

Die Vorstellungsseite habe ich nun gesehen, ich schreibe natürlich gerne ein paar Fakten zu mir.

Benutzeravatar
clusterix
Moderator / Klimaguru
Beiträge: 1239
Registriert: 7. März 2012, 23:47
Bundesland / Kanton: ZwischendenzweiMeeren
Land: Deutschland
Mitglied in Q-Club ?: Ja
10V oder 20V oder SQ ?: 10V und 20V
Wohnort: In Sommerland bei Grønland

Re: Welche Zündkerzen und Sieb Mengenteiler

#7 Beitrag von clusterix » 29. August 2017, 01:46

Moin

Jo das wär nett wenn du da ne Rückinfo gäbst..

was besseres als die NGK wüsste ich nicht, Bosch funzt aus meiner Erfahrung auch problemlos bei +20-40PS

Gruß
Grüße von ClusteriX

brun
Foren-Rookie
Beiträge: 43
Registriert: 9. März 2012, 19:28
Bundesland / Kanton: Berlin / Amsterdam
10V oder 20V oder SQ ?: 10V

Re: Welche Zündkerzen und Sieb Mengenteiler

#8 Beitrag von brun » 29. August 2017, 21:15

Eine Alternative zur Bosch-Zündkerze ist die Denso IW24. Gibt es sogar bei Amazon.
- Jeroen

Am 8. Tag schuf Gott den Kabelbinder und das Panzertape.

CarstenT
Quattro Psycho 2nd Class
Beiträge: 743
Registriert: 4. März 2012, 12:29
Bundesland / Kanton: NRW
10V oder 20V oder SQ ?: 10V und 20V

Re: Welche Zündkerzen und Sieb Mengenteiler

#9 Beitrag von CarstenT » 29. August 2017, 21:29

Gibt es sogar bei Amazon.
Das ist ja toll!!! :roll: :roll:

Ist das jetzt ein Qualitätsmerkmal der Kerzen, dass es die Dinger sogar bei der Kackbude gibt??

Benutzeravatar
Stonegrey20V
Quattro Psycho 2nd Class
Beiträge: 710
Registriert: 4. März 2012, 11:47
ebay-Nick: verschiedene
Bundesland / Kanton: Südbayern
Land: Deutschland
Mitglied in Q-Club ?: Nein
10V oder 20V oder SQ ?: 20V-Umbau

Re: Welche Zündkerzen und Sieb Mengenteiler

#10 Beitrag von Stonegrey20V » 30. August 2017, 22:10

NGK mag meiner garnicht. schon 2 satz verbraten am 20V
Bosch W5DP0 , die funktionieren sehr sehr gut.

Antworten