Motoröldruck Regelventil Kolben

Fragen, Tipps und Tricks rund um die 10V WR-, WX- oder GV-Motoren
Antworten
Nachricht
Autor
lutho
Stift
Beiträge: 15
Registriert: 15. Juli 2016, 20:30
ebay-Nick: thomasl9932
Bundesland / Kanton: Bayern
Land: Deutschland
Mitglied in Q-Club ?: Nein
10V oder 20V oder SQ ?: 10V

Motoröldruck Regelventil Kolben

#1 Beitrag von lutho » 28. März 2019, 23:38

Hallo,
bin passiv schon länger in dem sehr informativen Forum unterwegs, bevor ich nun aktiv werde, möchte ich mich kurz vorstellen.
Mein Name ist Thomas, bin 52 Jahre alt, komme aus dem wunderschönen Ostallgäu im bayrischen Voralpenland.
Bin gerade dabei einen weißen 1982 er Urquattro, welchen ich seit 2009 besitze, auf die Straße zu bringen, Fahrzeug stammt aus der Schweiz, :) und hat 93.000 km gelaufen.
Nun meine Frage:
Beim Ausbau des Kolbens vom Motoröldruck Regelventil ist mir was aufgefallen.
Der Kolben war so eingebaut, das die geschlossene Seite mit Phase von der Feder weg zeigte, also nach oben in das Gehäuse ragt (Bild oben)
Oder gehört die geschlossene Seite mit Phase zur Feder (Bild mitte).
und auch in der Ersatzteilliste ist der Kolben mit der geschlossen Seite mit Phase zur Feder hin dargestellt (Bild unten).
Im Bild im Werkstatthandbuch kann ich nicht wirklich was erkennen.
Kann mir von Euch jemand sagen, was nun richtig ist??
Vielen Dank und viele liebe Grüße
Thomas
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Reiner
Stift
Beiträge: 22
Registriert: 16. März 2012, 19:32
Bundesland / Kanton: NRW
Land: D
Mitglied in Q-Club ?: 1. Deutscher Urquattroclub
10V oder 20V oder SQ ?: 10V
Wohnort: Rheinland

Re: Motoröldruck Regelventil Kolben

#2 Beitrag von Reiner » 29. März 2019, 08:51

Hallo Lutho
erstmal willkommen, der Kolben gehört wie auf dem zweiten Bild eingebaut die Feder zentriert sich dann in dem Kolbenüberstand. Ist aber auch im E-teilekatalog zu sehen.

Gruß

Reiner

lutho
Stift
Beiträge: 15
Registriert: 15. Juli 2016, 20:30
ebay-Nick: thomasl9932
Bundesland / Kanton: Bayern
Land: Deutschland
Mitglied in Q-Club ?: Nein
10V oder 20V oder SQ ?: 10V

Re: Motoröldruck Regelventil Kolben

#3 Beitrag von lutho » 29. März 2019, 09:05

Hallo Reiner,
vielen Dank für Deine prompte Antwort.
Hab ich mir eben auch so gedacht, dann war der falsch eingebaut.
Danke und Gruß
Thomas
Frohes Schrauben und viele Grüße aus dem Allgäu
Thomas

Antworten