Lautstärke Audi 10v

Fragen, Tipps und Tricks rund um die 10V WR-, WX- oder GV-Motoren
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
olliurquattro
Psycho-Quattromaniac
Beiträge: 284
Registriert: 16. März 2012, 22:08
ebay-Nick: olli_urquattro
Bundesland / Kanton: rlp
Mitglied in Q-Club ?: nein
10V oder 20V oder SQ ?: 10V

Lautstärke Audi 10v

#1 Beitrag von olliurquattro » 14. Juni 2020, 11:31

Hey .
Habe das Datenblatt bei Audi bestellt . Sollte nächste Woche kommen .

Als Vorabinformation kam schon von Audi das darauf keine Lautstärke / Standgeräusch für den WX angegeben ist .
Wegen Exportmodell ....

Welche Lautstärke haben eure 10v original und interessant wäre auch Maximal ( Va Auspuff etc ) eingetragen .

Grüße Olli
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
ZUM
Administrator
Beiträge: 7253
Registriert: 26. Februar 2012, 21:30
Bundesland / Kanton: Bern
Land: Schweiz
Mitglied in Q-Club ?: Typ 81/85 IG Deutschland e.V., GR-Audi
10V oder 20V oder SQ ?: 20V-Umbau
Wohnort: Blumenstein
Kontaktdaten:

Re: Lautstärke Audi 10v

#2 Beitrag von ZUM » 14. Juni 2020, 11:55

Im Schweizer Typenscheinblatt stehen für den "Edition Speciale" mit WX-Motor 74 dB/A bei 4125 U/min als Standmesswert. Dem Wert nach, ist das dazu gehörende Messverfahren die "7-Meter-Standmessung".


Gruss Markus
Wer Fehler findet, darf sie behalten!

Benutzeravatar
olliurquattro
Psycho-Quattromaniac
Beiträge: 284
Registriert: 16. März 2012, 22:08
ebay-Nick: olli_urquattro
Bundesland / Kanton: rlp
Mitglied in Q-Club ?: nein
10V oder 20V oder SQ ?: 10V

Re: Lautstärke Audi 10v

#3 Beitrag von olliurquattro » 14. Juni 2020, 12:01

Ok danke schonmal für die schnelle Antwort .


Ist das weniger oder mehr oder gleich wie bei den deutschen Modellen ?

Benutzeravatar
ZUM
Administrator
Beiträge: 7253
Registriert: 26. Februar 2012, 21:30
Bundesland / Kanton: Bern
Land: Schweiz
Mitglied in Q-Club ?: Typ 81/85 IG Deutschland e.V., GR-Audi
10V oder 20V oder SQ ?: 20V-Umbau
Wohnort: Blumenstein
Kontaktdaten:

Re: Lautstärke Audi 10v

#4 Beitrag von ZUM » 14. Juni 2020, 12:44

Das ist weniger. Der WR/GV steht mit 76 dB/A, bei gleicher Drehzahl und Messmethode, im Schweizer Typenscheinblatt. Der Kat schluckt schon etwas weg.


Gruss Markus
Wer Fehler findet, darf sie behalten!

Benutzeravatar
ZUM
Administrator
Beiträge: 7253
Registriert: 26. Februar 2012, 21:30
Bundesland / Kanton: Bern
Land: Schweiz
Mitglied in Q-Club ?: Typ 81/85 IG Deutschland e.V., GR-Audi
10V oder 20V oder SQ ?: 20V-Umbau
Wohnort: Blumenstein
Kontaktdaten:

Re: Lautstärke Audi 10v

#5 Beitrag von ZUM » 14. Juni 2020, 15:20

ZUM hat geschrieben:
14. Juni 2020, 11:55
Dem Wert nach, ist das dazu gehörende Messverfahren die "7-Meter-Standmessung".
Nicht nur dem Wert nach. Ich habe gerade ein wenig in den gesetzlichen Vorschriften der Schweiz gestöbert, dabei ist folgendes zu Tage gekommen:
Bis Mitte 1995 galt die "Verordnung über Bau und Ausrüstung der Strassenfahrzeuge (BAV)" und nach der war eine Standmessung das, was wir heute als "7-Meter-Standmessung" kennen.
Erst ab Mitte 1995 galt die "Verordnung über die technischen Anforderungen an Strassenfahrzeuge (VTS)", ab der es auch die Nahfeldmessung gibt.


Gruss Markus
Wer Fehler findet, darf sie behalten!

Benutzeravatar
wego0002
Quattro Psycho 1st Class
Beiträge: 1108
Registriert: 4. März 2012, 13:21
Bundesland / Kanton: Michigan/USA
Land: USA
10V oder 20V oder SQ ?: 10V
Wohnort: RochesterHills/Michigan/USA

Re: Lautstärke Audi 10v

#6 Beitrag von wego0002 » 14. Juni 2020, 16:41

Hello all,
interissant den ersten Absatz der AUDI e-mail zu lesen. (Der WX .....) :shock: :shock: :shock:

Leider haben Sie keine informationen daruber, really?? :? :? :? :? :?

Das geht schon in die Richtung " Audi Quattro" ja welches Model meinen Sie denn???? :lol: :lol: :lol: :lol:

Anyhow, happy Sunday.
Das waren nur mal meine 5cents dazu. Vielleicht bin ich heute morgen auch nur mit dem falschen Bein aufgestnaden. ;) ;) ;) ;)

Ciao

Werner
"There can be only one", Ur Quattro forever!

MY 85 Ur Quattro (GV)
MY 83 Ur Quattro (WX)
MY 85 90 quattro (KV)
MY 87 4000 quattro CS (JS); berried 2012
MY 81 100 5E (WC)
MY 07 Q7 (BAR)
MY 93 90 CS quattro (AAH)
MY 95 90 (AAH); berried 2015

CarstenT
Quattro Psycho 1st Class
Beiträge: 816
Registriert: 4. März 2012, 12:29
Bundesland / Kanton: NRW
10V oder 20V oder SQ ?: 10V und 20V

Re: Lautstärke Audi 10v

#7 Beitrag von CarstenT » 14. Juni 2020, 21:53

:) Hahaha, das ist ja sowas von geil.

In meinem, von Audi nach umfangreichen Recherchen ausgestellten Datenblatt,
sind wie oben 74dB bei 4125 Standgeräusch und 77 dB Fahrgeräusch angegeben.

Benutzeravatar
olliurquattro
Psycho-Quattromaniac
Beiträge: 284
Registriert: 16. März 2012, 22:08
ebay-Nick: olli_urquattro
Bundesland / Kanton: rlp
Mitglied in Q-Club ?: nein
10V oder 20V oder SQ ?: 10V

Re: Lautstärke Audi 10v

#8 Beitrag von olliurquattro » 15. Juni 2020, 13:18

Ok danke für die Infos ..

Hat einer was lauter als Serie eingetragen ?

Z.b b&n oder ähnliches .. Fox ..

Oder Eigenbau bei rally ?

Grüße

Benutzeravatar
ZUM
Administrator
Beiträge: 7253
Registriert: 26. Februar 2012, 21:30
Bundesland / Kanton: Bern
Land: Schweiz
Mitglied in Q-Club ?: Typ 81/85 IG Deutschland e.V., GR-Audi
10V oder 20V oder SQ ?: 20V-Umbau
Wohnort: Blumenstein
Kontaktdaten:

Re: Lautstärke Audi 10v

#9 Beitrag von ZUM » 15. Juni 2020, 14:57

Chrigel hat unter seinem Edition eine anderen Aga gehabt. Ob das immer noch so ist und von wem die ist musst Du ihn selbst fragen.


Gruss Markus
Wer Fehler findet, darf sie behalten!

Antworten