Erfahrungen mit einem Krümer von Jemo-Motorsport

Fragen, Tipps und Tricks rund um den MB-Motor
Antworten
Nachricht
Autor
t-piko
Stift
Beiträge: 12
Registriert: 31. Dezember 2014, 16:34
ebay-Nick: t-piko
Bundesland / Kanton: NRW
Land: Deutschland
10V oder 20V oder SQ ?: 10V
Wohnort: 57489 Drolshagen

Erfahrungen mit einem Krümer von Jemo-Motorsport

#1 Beitrag von t-piko » 29. April 2019, 21:51

Moin moin,

ich möchte den Ladedruck auf ca. 1,5 Bar erhöhen.

Macht es Sinn den originalen einteiligen Krümmer gegen einen von jemo https://www.jemo-motorsport.de/epages/7 ... 4_10V_kurz zu tauschen?

Hat wer damit Erfahrungen gemacht?

VG T-Piko

Benutzeravatar
ZUM
Administrator
Beiträge: 7164
Registriert: 26. Februar 2012, 21:30
Bundesland / Kanton: Bern
Land: Schweiz
Mitglied in Q-Club ?: Typ 81/85 IG Deutschland e.V., GR-Audi
10V oder 20V oder SQ ?: 20V-Umbau
Wohnort: Blumenstein
Kontaktdaten:

Re: Erfahrungen mit einem Krümer von Jemo-Motorsport

#2 Beitrag von ZUM » 29. April 2019, 22:43

Wenn ich mir das Ding genauer ansehe, wird der eher schlechter, als der originale Krümmer sein.


Gruss Markus
Wer Fehler findet, darf sie behalten!

Antworten