Fehlermeldung Luftdrucksensor

Fragen, Tipps und Tricks rund um den RR-Motor
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Ralf
Mitglied der Gruppentherapie
Beiträge: 416
Registriert: 2. Mai 2013, 20:11
Bundesland / Kanton: NRW
Land: Deutschland
Mitglied in Q-Club ?: 1. buc
10V oder 20V oder SQ ?: 20V
Wohnort: Ostwestfalen

Fehlermeldung Luftdrucksensor

#1 Beitrag von Ralf » 9. März 2020, 20:31

Hallo zusammen, hab seit ein paar Tagen das Problem, dass mein 20V nicht mehr volle Leistung hat und statt 1,3bar Ladedruck nur noch 1bar macht. Außerdem hab ich folgenden Fehler drin. Hat jemand eine Idee dazu?
IMG-20200309-WA0001.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruss
Ralf

Benutzeravatar
ZUM
Administrator
Beiträge: 7237
Registriert: 26. Februar 2012, 21:30
Bundesland / Kanton: Bern
Land: Schweiz
Mitglied in Q-Club ?: Typ 81/85 IG Deutschland e.V., GR-Audi
10V oder 20V oder SQ ?: 20V-Umbau
Wohnort: Blumenstein
Kontaktdaten:

Re: Fehlermeldung Luftdrucksensor

#2 Beitrag von ZUM » 10. März 2020, 07:59

Der Ladedrucksensor musste, wenn es richtig gemacht wurde, beim Chipen ausgetauscht werden. Was für ein Ladedrucksensor wurde denn im Steuergerät verbaut? Ein originaler von Bosch? Was sagt der Chiper zu dem Problem?


Gruss Markus
Wer Fehler findet, darf sie behalten!

Benutzeravatar
Ralf
Mitglied der Gruppentherapie
Beiträge: 416
Registriert: 2. Mai 2013, 20:11
Bundesland / Kanton: NRW
Land: Deutschland
Mitglied in Q-Club ?: 1. buc
10V oder 20V oder SQ ?: 20V
Wohnort: Ostwestfalen

Re: Fehlermeldung Luftdrucksensor

#3 Beitrag von Ralf » 10. März 2020, 19:56

Hallo Markus, 250 kpa Sensor, original Bosch. Die prüfen jetzt das Steuergerät nochmal.
Gruss
Ralf

Benutzeravatar
Ralf
Mitglied der Gruppentherapie
Beiträge: 416
Registriert: 2. Mai 2013, 20:11
Bundesland / Kanton: NRW
Land: Deutschland
Mitglied in Q-Club ?: 1. buc
10V oder 20V oder SQ ?: 20V
Wohnort: Ostwestfalen

Re: Fehlermeldung Luftdrucksensor

#4 Beitrag von Ralf » 25. März 2020, 20:23

Hallo, Fehler gefunden. Es war nicht der Drucksensor im Steuergerät, sondern der Luftdrucksensor für die Höhenanpassung, der am Ablagefach befestigt ist. Eine Litze am Stecker war ab.
Gruss
Ralf

Benutzeravatar
ZUM
Administrator
Beiträge: 7237
Registriert: 26. Februar 2012, 21:30
Bundesland / Kanton: Bern
Land: Schweiz
Mitglied in Q-Club ?: Typ 81/85 IG Deutschland e.V., GR-Audi
10V oder 20V oder SQ ?: 20V-Umbau
Wohnort: Blumenstein
Kontaktdaten:

Re: Fehlermeldung Luftdrucksensor

#5 Beitrag von ZUM » 25. März 2020, 20:31

Aha, dann hat sich Deine Ur so verhalten, wie ein RS2 mit Hängerkupplung. Wenn da ein Hänger dran ist und die Belechtung angesteckt ist, wird die Leistung auf ca. 230 PS gedrosselt. Das geschieht über den Höhengeber...


Gruss Markus
Wer Fehler findet, darf sie behalten!

Benutzeravatar
Ralf
Mitglied der Gruppentherapie
Beiträge: 416
Registriert: 2. Mai 2013, 20:11
Bundesland / Kanton: NRW
Land: Deutschland
Mitglied in Q-Club ?: 1. buc
10V oder 20V oder SQ ?: 20V
Wohnort: Ostwestfalen

Re: Fehlermeldung Luftdrucksensor

#6 Beitrag von Ralf » 25. März 2020, 21:54

Hi Markus, ich hatte gedacht, dass sich die Bezeichnung Höhenanpassung auf Höhe über Meeresspiegel also Schwankungen
äusserer Luftdruck bezieht?! Das Ding heisst ja auch Luftdrucksensor!???
Zuletzt geändert von Ralf am 25. März 2020, 21:56, insgesamt 1-mal geändert.
Gruss
Ralf

Benutzeravatar
ZUM
Administrator
Beiträge: 7237
Registriert: 26. Februar 2012, 21:30
Bundesland / Kanton: Bern
Land: Schweiz
Mitglied in Q-Club ?: Typ 81/85 IG Deutschland e.V., GR-Audi
10V oder 20V oder SQ ?: 20V-Umbau
Wohnort: Blumenstein
Kontaktdaten:

Re: Fehlermeldung Luftdrucksensor

#7 Beitrag von ZUM » 25. März 2020, 21:55

Ich verstehe nicht, was Du mir sagen willst.


Gruss Markus
Wer Fehler findet, darf sie behalten!

Benutzeravatar
Ralf
Mitglied der Gruppentherapie
Beiträge: 416
Registriert: 2. Mai 2013, 20:11
Bundesland / Kanton: NRW
Land: Deutschland
Mitglied in Q-Club ?: 1. buc
10V oder 20V oder SQ ?: 20V
Wohnort: Ostwestfalen

Re: Fehlermeldung Luftdrucksensor

#8 Beitrag von Ralf » 25. März 2020, 21:58

Kennst du die Funktion von dem Sensor? Interessiert mich nur mal so.
Gruss
Ralf

Benutzeravatar
ZUM
Administrator
Beiträge: 7237
Registriert: 26. Februar 2012, 21:30
Bundesland / Kanton: Bern
Land: Schweiz
Mitglied in Q-Club ?: Typ 81/85 IG Deutschland e.V., GR-Audi
10V oder 20V oder SQ ?: 20V-Umbau
Wohnort: Blumenstein
Kontaktdaten:

Re: Fehlermeldung Luftdrucksensor

#9 Beitrag von ZUM » 25. März 2020, 22:12

Nein, nicht im Dateil. Ich weiss, dass der Höhengeber dazu da ist, den veränderten Luftdruck und in der Höhe zu erkennen und dem Steuergerät mitzuteilen. Dieses korrigiert dann in einer gewissen Bandbreite Ladedruck, Zündung und Einspritzung. Wenn der Höhengeber ausfällt, nimmt das Steuergerät eine Korrektur der Werte auf maximale Sicherheit des Motors.
Beim RS2 wird quasi der Höhengeber "ausgeschaltet", wenn ein Hänger dran ist.


Gruss Markus
Wer Fehler findet, darf sie behalten!

Benutzeravatar
Ralf
Mitglied der Gruppentherapie
Beiträge: 416
Registriert: 2. Mai 2013, 20:11
Bundesland / Kanton: NRW
Land: Deutschland
Mitglied in Q-Club ?: 1. buc
10V oder 20V oder SQ ?: 20V
Wohnort: Ostwestfalen

Re: Fehlermeldung Luftdrucksensor

#10 Beitrag von Ralf » 25. März 2020, 23:05

Aah, jetzt hab ichs verstanden.
Danke dir.
Gruss
Ralf

Antworten